Bolt Action Spieler aus Langenselbold

Neu im Forum oder im Verein? Sag "Hallo" :-)
Antworten
avagoyamug
Beiträge: 2
Registriert: Sa 16. Jan 2021, 09:10
Spielsysteme: Bolt Action

Bolt Action Spieler aus Langenselbold

Beitrag von avagoyamug » Sa 16. Jan 2021, 09:15

Servus zusammen,
Bin zugezogen und kenne hier niemanden, der Spielt - da die Möglichkeit des Spieltreffs ja momentan nicht besteht wollte ich Mal hier im Forum versuchen, andere Bolt Action Spieler kennenzulernen zum zocken im privaten Rahmen.
Würde mich freuen wenn sich jemand meldet! Gruß
Thilo

Benutzeravatar
Theraplug
Vereinsmitglied
Beiträge: 250
Registriert: Sa 24. Nov 2018, 11:39
Spielsysteme: WH40K / Grimdark Future
Warcry / Underworlds
Adeptus Titanicus
Frostgrave
Wohnort: 63505 Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Bolt Action Spieler aus Langenselbold

Beitrag von Theraplug » Sa 16. Jan 2021, 10:57

Moin,

ich war vor 3 Jahren in der gleichen Situation :) Auch nach Selbold gezogen. Hab allerdings erst hier mit dem Hobby angefangen. Bisher hat mich eher Warhammer gepackt, aber ich bin zumindest Bolt Action interessiert und überlege da auch einzusteigen.. sobald der riesige Mountain of Shame mal geschrumpft ist :|
Wenn du aber zufällig eine Armee zu viel hast, hätte schon Lust auf ein paar Ründchen. Habe nur weder Gelände noch Minis..
"From the moment I unerstood the weakness of my flesh, it disgusted me. I craved for strength and certainty of steel. I aspired to the purity of the blessed machine." - Magos Dominus Reditus

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 5102
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE, XWing_v1
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: Bolt Action Spieler aus Langenselbold

Beitrag von zigoR » Sa 16. Jan 2021, 14:14

Herzlich willkommen in unserem Forum :wink

Wir haben sogar eine ziemlich große Bolt Action Community im Verein. Schau dir mal die Projekt Threads an, da findest du einiges an BA. Viel Spaß beim stöbern....
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

Benutzeravatar
Buddha1985
Vereinsmitglied
Beiträge: 350
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 15:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
Bolt Action (Japaner)
DBMM (im Aufbau)
STAR WARS LEGION
X-WING
AOS (Idoneth Deepkin 1000 Pkt.)
40K (Death Guard 1000 pkt.)
Wohnort: Altenstadt

Re: Bolt Action Spieler aus Langenselbold

Beitrag von Buddha1985 » Sa 16. Jan 2021, 18:51

Guude,

Hab auch eine BA Armee un will auch sobald sich alles wieder normalisiert aktiver mitmischen.
"Ohne Zerstörung gibt es kein Erschaffen...es gibt keine Veränderung" - Oda Nobunaga

Benutzeravatar
mave
Vorstandsmitglied
Beiträge: 640
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 10:58
Spielsysteme: 15 und 28mm WW2
Wohnort: Ronneburg

Re: Bolt Action Spieler aus Langenselbold

Beitrag von mave » Sa 16. Jan 2021, 19:11

Hallo und Grüße aus Ronneburg,

direkte Nachbarschaft sozusagen :lol: Bolt Action Spieler findest du hier im Club jede Menge. Was hast du denn daheim so rumstehen?

Grüße
mave
Man is the lowest-cost, 150-pound, nonlinear, all-purpose computing system which can be mass-produced by unskilled labor.
Fred Singer

Benutzeravatar
Krautwerk
Moderator
Beiträge: 2726
Registriert: Do 29. Mär 2012, 22:24
Spielsysteme: Bolt Action, M&T, Pike&Shotte, W40k
Wohnort: Gelnhausen

Re: Bolt Action Spieler aus Langenselbold

Beitrag von Krautwerk » Sa 16. Jan 2021, 19:13

Gude und herzlich willkommen!

Wie von Vorrednern schon gesagt, gibt bei uns einige Bolt Action-Spieler und das System gehört mit zu den Beliebsten und am Häufigsten gespielten am Spieltreff.
Würde mich freuen, dich bei einem Spieltreff mal zu begrüßen und eine meiner BA Armeen aufs Feld zu schicken sobald das wieder möglich ist.
"Success is not final, failure is not fatal. It is courage to continue that counts." (Winston Curchill)

Benutzeravatar
Zatho
Vereinsmitglied
Beiträge: 651
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 21:49
Spielsysteme: Bolt Action, Battlegroup, X-Wing, Battletech, Age of Sigmar, 40k
Wohnort: Bad Orb

Re: Bolt Action Spieler aus Langenselbold

Beitrag von Zatho » Sa 16. Jan 2021, 21:23

Willkommen!

Den Ausführungen meiner Vorredner kann ich erstmal nix hinzufügen! :bounce
"Es gibt drei Arten von Barbaren: Witzfiguren wie die Ägypter, gefährliche Witzfiguren wie die Gallier und es gibt die Germanen, und die sind wahrhaft furchteinflössend"
-Decius Caecilius, röm.Senator um 60 v.Chr.-

Benutzeravatar
Brethard
Vereinsmitglied
Beiträge: 420
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 20:19
Spielsysteme: Demonworld
Dead Mans Hand
Fow
Bolt Action

Re: Bolt Action Spieler aus Langenselbold

Beitrag von Brethard » Sa 16. Jan 2021, 23:18

Auch von mir herzlich willkommen!

Welche Nation(en) führst du denn ins Feld?
Alles außer die 1... :omfg

avagoyamug
Beiträge: 2
Registriert: Sa 16. Jan 2021, 09:10
Spielsysteme: Bolt Action

Re: Bolt Action Spieler aus Langenselbold

Beitrag von avagoyamug » Di 19. Jan 2021, 08:27

Hallo, danke für das herzliche Willkommen!

Ich führe theoretisch Briten (Fallschirmjäger und einen Teil Commandos), sowie etwas kleinere Armeen der Deutschen und Amerikaner ins Feld. (bis auf die Commandos komplett bemalt)
Gelände habe ich momentan noch keins, dem kann aber relativ schnell Abhilfe geleistet werden, da ich einen 3D Drucker besitze.

Ich habe übrigens noch nicht viel gespielt, erst 2 mal, genau genommen - leider stimmten mein Hobbyeinstieg mit dem Pandemieausbruch ziemlich überein.

Da der Spieletreff ja momentan leider nicht möglich ist, würde ich mich freuen vorher auch schon jemanden im privaten Umfeld zum Spielen zu finden.

Antworten