5. Rhein Main Meisterschaft WH40k

Themen, die nicht mehr aktuell sind
Benutzeravatar
archont
Beiträge: 87
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:47

Re: 5. Rhein Main Meisterschaft WH40k

Beitrag von archont » So 29. Jul 2012, 15:07

Wie ist das eigentlich, rein theoretisch, wenn ich zum Best Painted nominiert bin...:

Darf ich nur die Armee aufbauen, mit der ich Spiele, oder darf ich auch Figuren aufbauen, die ich zB einem anderen Spieler geliehen habe (im speziellen Fall würde ich eine gute Menge Figuren an Niklas verleihen, weil er Eldar spielen will).

Dürfte ich dann zB die Harlequine aus Niklas Armee (die ich ja bemalt habe) zu meinen Jungs beim BestPainted dazustellen?

Oder anders ausgedrückt: Ist der BP als Bemalwettbewerb zu verstehen, oder als Wahl der schönsten kohärenten Armee, die jemand spielt?

Benutzeravatar
Whiro
Vereinsmitglied
Beiträge: 1740
Registriert: Do 5. Jan 2012, 20:57
Spielsysteme: Infinity - BFG - Malifaux

Re: 5. Rhein Main Meisterschaft WH40k

Beitrag von Whiro » So 29. Jul 2012, 15:16

Meiner Meinung nach geht es um die Armee mit der du antrittst, sonst fängt ab jetzt jeder Maler an und schickt seine Freunde mit seinen Figuren ins rennen um dann beim Best Painted 6000 Punkte auf die Platte zu knallen. Ist für mich Wettbewerbsverzerrung.

Aber danke, dass sollten wir evtl. nochmal klarer Formulieren.
Make Querulantentum great again!

Benutzeravatar
archont
Beiträge: 87
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:47

Re: 5. Rhein Main Meisterschaft WH40k

Beitrag von archont » So 29. Jul 2012, 15:53

^^ Die Antwort hatte ich befürchtet (oder: erwartet) :D

Die Vorraussetzungen sind also:

- Die Armee muss selbst bemalt sein
- Es muss die Armee sein, mit welcher der Spieler am Turnier teilnimmt

Benutzeravatar
Sensenschwarm
Vereinsmitglied
Beiträge: 1664
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:42
Spielsysteme: Battlefleet Gothic
(TYR / NEC / SM / Chaos)
Wohnort: Gelnhausen

Re: 5. Rhein Main Meisterschaft WH40k

Beitrag von Sensenschwarm » So 29. Jul 2012, 16:55

archont hat geschrieben:^^ Die Antwort hatte ich befürchtet (oder: erwartet) :D

Die Vorraussetzungen sind also:

- Die Armee muss selbst bemalt sein
- Es muss die Armee sein, mit welcher der Spieler am Turnier teilnimmt
korrekt
[url=http://www.t]_[/ur]

Snaiw
Beiträge: 14
Registriert: Di 1. Mai 2012, 14:48

Re: 5. Rhein Main Meisterschaft WH40k

Beitrag von Snaiw » Mo 30. Jul 2012, 17:30

-Wie handhabt ihr jetzt eigentlich Die Eldar/De harlequine?
-Welchen Wiederstand haben die Runenleser der Eldar auf Jetbike? ( http://yesthetruthhurts.com/2012/07/eld ... ose-rules/ )
-Haben bei euch die Raktenwerfer jetzt die Flugabwehr raketen?
Was sind Eldareinheiten? (reicht es schon wie bei den Tyraniden termaganteneinheiten, wenn sich ein modell aus dem COdex: Eldar im Truppbefindet?)
Zählen de als Eldar?
Zuletzt geändert von Snaiw am Di 31. Jul 2012, 10:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
archont
Beiträge: 87
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:47

Re: 5. Rhein Main Meisterschaft WH40k

Beitrag von archont » Mo 30. Jul 2012, 23:42

Ich geb einfach mal meinen Senf ab...
Snaiw hat geschrieben:-Wie handhabt ihr jetzt eigentlich Die Eldar/De harlequine?
Kein Kommentar, dazu kann ich keine fundierte Aussage abgeben.

.
-Welchen Wiederstand haben die Runenleser der Eldar auf Jetbike? ( http://yesthetruthhurts.com/2012/07/eld ... ose-rules/ )
RAW hat Stelek recht, und Runenleser/Propheten auf Jetbike gehen auf Widerstand 5.

.
-Haben bei euch die Raktenwerfer jetzt die Flugabwehr raketen?
- Regelbuch ist bestenfalls schwammig, ob die verfügbar sein sollten
- Update des iBook Space Marine Codex 2 Wochen nach Editionsveröffentlichung hat KEINE Flugabwehrraketen enthalten
- Designstudio-Openday hat Mat Ward (Regelbuch-Schreiber) im Q&A gesagt, dass momentan keine Armee zugriff auf FlARak hat.

Benutzeravatar
Sensenschwarm
Vereinsmitglied
Beiträge: 1664
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:42
Spielsysteme: Battlefleet Gothic
(TYR / NEC / SM / Chaos)
Wohnort: Gelnhausen

Re: 5. Rhein Main Meisterschaft WH40k

Beitrag von Sensenschwarm » Di 31. Jul 2012, 06:45

archont hat geschrieben:Ich geb einfach mal meinen Senf ab...
http://www.tabletop-rheinmain.de/docume ... antrag.pdf
[url=http://www.t]_[/ur]

Benutzeravatar
Ovaron76
Vereinsmitglied
Beiträge: 552
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 17:26
Spielsysteme: Warhammer Fantasy (CE), Bold Action, Hordes
Kontaktdaten:

Re: 5. Rhein Main Meisterschaft WH40k

Beitrag von Ovaron76 » Di 31. Jul 2012, 07:52


surfing_fin
Vereinsmitglied
Beiträge: 80
Registriert: Di 27. Mär 2012, 10:10
Spielsysteme: aktiv: WH40k, BFG
inaktiv: WHFB, BB, AI

Re: 5. Rhein Main Meisterschaft WH40k

Beitrag von surfing_fin » Di 31. Jul 2012, 11:09

Hi,

darf ich fragen, was der Zweck ist, hier den Mitgliedsantrag und die Satzung zu posten ?
Ich habe vielleicht einfach den Zusammenhang überlesen ...
archont stellt fragen zum anstehenden Turnier und bekommt als Reaktion darauf den Mitgliedsantrag ?
Das ist für mich nicht einfach nachvollziebar, daher meine Nachfrage.

Ich habe die beiden Dokumente überflogen und dabei sind mir folgende Unterschiede aufgefallen:

1. Mitgliedsbeitrag laut Antrag monatlich zu leisten, laut Satzung jährlich im Vorraus

2. Zu leistende Arbeitsstunden für den Verein:
- laut Antrag 10 / Jahr
- laut Satzung 5 (ohne zeitliche Angabe)

Grüsse
Daniel

Benutzeravatar
Sensenschwarm
Vereinsmitglied
Beiträge: 1664
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:42
Spielsysteme: Battlefleet Gothic
(TYR / NEC / SM / Chaos)
Wohnort: Gelnhausen

Re: 5. Rhein Main Meisterschaft WH40k

Beitrag von Sensenschwarm » Di 31. Jul 2012, 11:23

surfing_fin hat geschrieben:Hi,

darf ich fragen, was der Zweck ist, hier den Mitgliedsantrag und die Satzung zu posten ?
(...)
Ja, archont beantwortet im Namen der Orga Fragen von Teilnehmern.
Orga kann aber nur sein, wer Mitglied im TTCRM e.V. ist!

Ansonsten gilt die Satzung in ihrer aktuellsten Form. ;)
Zuletzt geändert von Sensenschwarm am Di 31. Jul 2012, 11:24, insgesamt 1-mal geändert.
[url=http://www.t]_[/ur]

Gesperrt