Wh40k die Rückkehr des darkhammer

Neue Armeen, Geländebau
Benutzeravatar
Theraplug
Vereinsmitglied
Beiträge: 213
Registriert: Sa 24. Nov 2018, 11:39
Spielsysteme: WH40K + Kill Team
AoS + Warcry
Adeptus Titanicus
WH Underworlds
Frostgrave
Wohnort: 63505 Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Wh40k die Rückkehr des darkhammer

Beitrag von Theraplug » Mo 26. Okt 2020, 13:20

darkhammer hat geschrieben:
Mo 26. Okt 2020, 13:13
Mal sehen was sich schneller vermehrt. :party
Gerade ist der drucker mit den Panzer Fahrer beschäftigt.

Hab gerade mal gewogen.
Russ 180g
Manti 280g
Ich muss meine leider kaufen, daher wahrscheinlich der Menschenschwarm :lol:

Mein Tigerwagon kommt auf 600g :D

Hast du ein Ziel wie groß deine Armee werden soll?

darkhammer
Vereinsmitglied
Beiträge: 595
Registriert: Di 27. Mär 2012, 12:29
Spielsysteme: Warmachine, bolt Action, wh40k
Wohnort: Hainburg

Re: Wh40k die Rückkehr des darkhammer

Beitrag von darkhammer » Mo 26. Okt 2020, 13:30

Hab noch keine Ziel Grösse.
Aber so viel wird nicht mehr kommen.
Eine 2te chimäre und ein zweiter Support Panzer plus Austausch Waffen.
Dann ggf Reiter und sentinel.
Ist für mich ja nur ein nebensystem

darkhammer
Vereinsmitglied
Beiträge: 595
Registriert: Di 27. Mär 2012, 12:29
Spielsysteme: Warmachine, bolt Action, wh40k
Wohnort: Hainburg

Re: Wh40k die Rückkehr des darkhammer

Beitrag von darkhammer » Sa 31. Okt 2020, 08:54

Die Oktober verstärkung
Dateianhänge
20201031_084320.jpg
20201031_084402.jpg

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 5020
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE, XWing_v1
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: Wh40k die Rückkehr des darkhammer

Beitrag von zigoR » So 1. Nov 2020, 12:42

Tolle waethering!!! Die Modularität des Panzers finde ich klasse...
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

darkhammer
Vereinsmitglied
Beiträge: 595
Registriert: Di 27. Mär 2012, 12:29
Spielsysteme: Warmachine, bolt Action, wh40k
Wohnort: Hainburg

Re: Wh40k die Rückkehr des darkhammer

Beitrag von darkhammer » So 1. Nov 2020, 14:03

War ganz einfach. Ist eigentlich nur Rost mit Schwam und Orange mit Pinsel.

Das modulare hat sich fast von selbst ergeben.
Die Files haben schon passende Löcher für magnete

darkhammer
Vereinsmitglied
Beiträge: 595
Registriert: Di 27. Mär 2012, 12:29
Spielsysteme: Warmachine, bolt Action, wh40k
Wohnort: Hainburg

Re: Wh40k die Rückkehr des darkhammer

Beitrag von darkhammer » Mi 11. Nov 2020, 10:13

Uhhhh Raketen kommen
Dateianhänge
20201111_100804.jpg
20201111_100747.jpg

Benutzeravatar
zigoR
Vorstandsmitglied
Beiträge: 5020
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:47
Spielsysteme: Lion Rampant, M&T, TMHWBK, BA, WHCE, XWing_v1
Wohnort: Hammersbach
Kontaktdaten:

Re: Wh40k die Rückkehr des darkhammer

Beitrag von zigoR » Mi 11. Nov 2020, 11:15

Da bekommt man doch direkt Lust wieder ins 40k Geschäft einzusteigen 😀

Sieht klasse aus... Meine Stahllegion hat übrigens ein ähnliches Wappen... Division Kronenbourg
Mother of a hundred gods
Divine creation give her odds
Who had thought this clime had held
A deity, numinous and unparalleled
OBSCURA - Ode to the Sun

darkhammer
Vereinsmitglied
Beiträge: 595
Registriert: Di 27. Mär 2012, 12:29
Spielsysteme: Warmachine, bolt Action, wh40k
Wohnort: Hainburg

Re: Wh40k die Rückkehr des darkhammer

Beitrag von darkhammer » Mi 11. Nov 2020, 12:03

Bei mir wechselt das Wappen von Panzer zu Panzer.
Hab kein festes für die Armee.
Ich trau mir nur noch kein pinup in der Grösse zu. Deswegen wappen

darkhammer
Vereinsmitglied
Beiträge: 595
Registriert: Di 27. Mär 2012, 12:29
Spielsysteme: Warmachine, bolt Action, wh40k
Wohnort: Hainburg

Re: Wh40k die Rückkehr des darkhammer

Beitrag von darkhammer » Fr 20. Nov 2020, 21:24

Wieder was fertig.
Dateianhänge
20201120_212216.jpg

darkhammer
Vereinsmitglied
Beiträge: 595
Registriert: Di 27. Mär 2012, 12:29
Spielsysteme: Warmachine, bolt Action, wh40k
Wohnort: Hainburg

Re: Wh40k die Rückkehr des darkhammer

Beitrag von darkhammer » Sa 21. Nov 2020, 12:03

Jetzt geht es erst mal an gelände.
Der farbentwurf steht schon mal
Dateianhänge
20201121_115438.jpg

Antworten