Dead Mans Hand

Warmachine & Hordes, Frostgrave, Malifaux, Godslayer, Dystopian Wars, Confrontation und Co.
Helmhold
Vereinsmitglied
Beiträge: 289
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 11:21
Spielsysteme: Meine Prios in 2017:
Advanced Squad Leader
COIN - FitL, LoD, ADP, FS
Wohnort: Neu-Anspach

Re: Dead Mans Hand

Beitrag von Helmhold » So 16. Okt 2016, 21:32

Ich warte seit zwei Wochen drauf, dass Mirco Wenning das endlich an mich verschickt bekommt. :/

Benutzeravatar
federkrieger
Vereinsmitglied
Beiträge: 104
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 14:30
Spielsysteme: Warmachine/Hordes (Neuling)
Neugierig auf Neues!
Pen&Paper Rollenspiele.
Wohnort: Friedberg
Kontaktdaten:

Re: Dead Mans Hand

Beitrag von federkrieger » Mo 17. Okt 2016, 08:27

Oha - das dauert aber lange.

Meines ist schon eine ganze Weile da. Also ja zur Ausgangsfrage.

Helmhold
Vereinsmitglied
Beiträge: 289
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 11:21
Spielsysteme: Meine Prios in 2017:
Advanced Squad Leader
COIN - FitL, LoD, ADP, FS
Wohnort: Neu-Anspach

Re: Dead Mans Hand

Beitrag von Helmhold » Mo 17. Okt 2016, 10:24

Ich hatte noch Häuser und Kram bestellt und da Mirco das nicht selbst abwickelt, ist der Prozess halt schwierig. ;)

Benutzeravatar
08l15
Beiträge: 1305
Registriert: Di 16. Apr 2013, 11:39
Spielsysteme: Batman Miniatures Game
Bolt Action: Japaner
Confrontation: Goblins, Löwen
Dystopian Wars: Kingdom of Britannia
Flames of War: Deutsche
STAR WARS: Armada
X-Wing
Wohnort: Ick bin ein...

Re: Dead Mans Hand

Beitrag von 08l15 » Mo 17. Okt 2016, 11:21

Ist das im Großen und Ganzen nur die Übersetzung, oder ist da was mehr drin?
Blackjack und Hutten!

Benutzeravatar
federkrieger
Vereinsmitglied
Beiträge: 104
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 14:30
Spielsysteme: Warmachine/Hordes (Neuling)
Neugierig auf Neues!
Pen&Paper Rollenspiele.
Wohnort: Friedberg
Kontaktdaten:

Re: Dead Mans Hand

Beitrag von federkrieger » Mo 17. Okt 2016, 18:23

Ich kenne das englische Original nicht.

Laut Beschreibung sollen optionale Regeln enthalten sein, die nicht in der Vorlage enthalten waren. Einen direkten Vergleich kann ich leider nicht anstellen.

Thorben
Vereinsmitglied
Beiträge: 175
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:19
Spielsysteme: DMH: (Banditos, Cowboys)
Saga: (Wikinger)
AvP: (Predators)
Spectre Operations: (MENA Militia, Task Force Nomad)
SW Legion: Imperium
Wohnort: Hanau

Re: Dead Mans Hand

Beitrag von Thorben » Mo 17. Okt 2016, 20:02

Mirco hat in einer Kommentarspalte irgendwo anlässlich von Preisdiskussionen ausgeführt:

-----------------------------------
Stronghold Terrain
Eingetragen 13.Juli 2016 um 9:26 AM

Hallo zusammen,
da anscheinend dem Einen oder Anderen der genaue Inhalt bzw. Unterschied der deutschen DMH Ausgabe im Vergleich zur englischen noch nicht ganz klar geworden ist habe ich mal eine Gegenüberstellung versucht.

Zum Preis. Ich hätte das Buch auch gerne für 30€ angeboten. Was auch gegangen wäre, wenn ich es ausschließlich über unseren Shop vertrieben hätte. Ich möchte jedoch, dass das Buch auch in eurem Laden um die Ecke erhältlich ist und auch dort gespielt werden kann, so dass sich erst eine Community bilden kann. Außerdem leisten viele Händler einen großartigen Job jeden Tag im Laden und ich weiß ganz genau wie hart das ist!!!
Lange Rede kurzer Sinn: Bei Kostenblöcken wie ein professioneller Übersetzer, Druck in überschaubarer Auflage in Top-Qualität, Kosten für die Rechte an Great Escape Games und Studio Tomahawk, Lektorat sowie ca. 6 Monate Arbeit für beispielsweise eine komplette Westernstadt, Unmengen an zusätzlichem Gelände und Figuren ist kein anderer Preis möglich und ja auch ich muss bei dem ganzen Aufwand noch ein paar Euro verdienen können.
Ich hoffe, Einiges ist jetzt klarer geworden.

Gebt einem echt geilen Spiel ne Chance.

Englisches DMH Regelbuch + The Legend of DMH (Erweiterung):
• Geheftet (Softcover)
• 8 Banden
• Altbackenes Layout
• OK-Bilder
• Gestanzte Pappbögen als Spielkarten (70 Stück)
• Preis (inklusive Karten): ca. 43,75€

Deutsches DMH Regelbuch:
• Hochwertiges Hardcover
• 10 Banden
• Komplett neues Layout
• Komplett neu produzierte Bilder
• Spielkarten in „Spielkartenqualität“ inklusive Acryltransportbox (85 Stück)
• Dutzende optionale Regeln von Studio Tomahawk, die meiner Meinung nach das Spiel extrem aufwerten
• Komplett erratiert
• Referenzbogen und Bogen mit Markern in Pappe
• Nobody inklusive Regeln und Karte als Bonus
Preis (inklusive Karten): 47,80€

Viele Grüße,

Mirco
----------------
Die Nobodymini war allerdings nur für Vorbesteller, wenn ich mich nicht irre.
'What we say is principle; what we decide is regulation; what we do is law.'

Benutzeravatar
08l15
Beiträge: 1305
Registriert: Di 16. Apr 2013, 11:39
Spielsysteme: Batman Miniatures Game
Bolt Action: Japaner
Confrontation: Goblins, Löwen
Dystopian Wars: Kingdom of Britannia
Flames of War: Deutsche
STAR WARS: Armada
X-Wing
Wohnort: Ick bin ein...

Re: Dead Mans Hand

Beitrag von 08l15 » Mo 17. Okt 2016, 20:14

Ja, soweit ich weiß, war die nur für Vorbesteller.
Blackjack und Hutten!

Antworten