GW Preispolitik

Alles, was nicht mit dem Hobby zu tun hat
Antworten
Benutzeravatar
toarak
Vereinsmitglied
Beiträge: 492
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 11:36
Spielsysteme: Infinity, BA, Saga
Wohnort: Grävenwiesbach

GW Preispolitik

Beitrag von toarak » Di 22. Nov 2016, 12:47

Ich hab nun mal aus Spaß geschaut was die großen "Formationsboxen" so kosten.
Warum ist das Zeug eigentlich im Schnitt 6€ teurer als wenn ich den Inhalt einzeln kaufe, ebenfalls direkt bei GW?
Ich mein dass sie gerne ihre Kunden abzocken ist ja nix neues, aber dass sie es nun auch noch total offensichtlich tun... als wären 39-35€ für ein Armeebuch von dem man eh nur 20% braucht nicht schon genug....

Und vor allem:
Wer kauft sowas, wenn es doch einzeln viel günstiger ist?

Edit:
Gilt natürlich nicht für die SM Sachen, da ist es günstiger :wall
A moment of laxity spawns a lifetime of heresy. Never forget, never forgive.

"Es ist schwer eine schwarze Katze in einem dunklen Zimmer zu finden. Vor allem wenn sie gar nicht da ist." Konfuzius

Benutzeravatar
bannkreis
Vorstandsmitglied
Beiträge: 1320
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:47
Spielsysteme: DMH - Outlaws, Lawmen
Saga - Scots
Deadzone - Enforcer, Plague
Wohnort: Hanau

Re: GW Preispolitik

Beitrag von bannkreis » Di 22. Nov 2016, 12:50

Nicht schon wieder ein "ich mag GW nicht oder deren Politik nicht" Thread....
Stand your ground! Don’t fire unless fired upon. But if they want to have a war, let it begin here!
Captain John Parker, Lexington Green, April 19th, 1775

Benutzeravatar
toarak
Vereinsmitglied
Beiträge: 492
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 11:36
Spielsysteme: Infinity, BA, Saga
Wohnort: Grävenwiesbach

Re: GW Preispolitik

Beitrag von toarak » Di 22. Nov 2016, 12:53

Das wollte ich damit nicht sagen
Ich mag GW, sie sind teuer, aber ich mag sie :)

Ich raffe nur nicht warum meine seine Kunden so offensichtlich über den Tisch ziehen mag :hmmm
Außer in den Boxen ist eben noch was drin dass den Mehrpreis rechtfertigt...
A moment of laxity spawns a lifetime of heresy. Never forget, never forgive.

"Es ist schwer eine schwarze Katze in einem dunklen Zimmer zu finden. Vor allem wenn sie gar nicht da ist." Konfuzius

Benutzeravatar
MacGuffin
Vereinsmitglied
Beiträge: 5087
Registriert: Di 3. Jan 2012, 15:45
Spielsysteme: Zu viele - behaupten andere ;)
Wohnort: Schöneck

Re: GW Preispolitik

Beitrag von MacGuffin » Di 22. Nov 2016, 20:37

GW ist in letzter Zeit bei vielen Sachen besser geworden und sie entwickeln sich in eine gute Richtung.
Aber in deren Shop sollte man nix kaufen, denn da gibts viel Nepp & Schlepp...
Boredom's not a burden anyone should bear.
- Tool

-Zuvor unter dem Namen Oberst Manuell bekannt.-

Benutzeravatar
toarak
Vereinsmitglied
Beiträge: 492
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 11:36
Spielsysteme: Infinity, BA, Saga
Wohnort: Grävenwiesbach

Re: GW Preispolitik

Beitrag von toarak » Di 22. Nov 2016, 20:42

Das stimmt :)
Ich mag zBsp die Idee der vielen Boxen mit eigenen kleinen Spielen, die man auch zur Not für eine Armee nutzen kann.
Habe mir zBsp die Death Masque Box gekauft, und finde diese kleine Kampagne die dort drin ist super gemacht, sie hat auch einen kleinen aber feinen Hintergrund bei dem offen bleibt wie die Sache endet.

Ich glaube sie habe gemerkt dass sie nicht nur Miniaturen herstellen, sondern eben auch Spiele mit viele Fans. Und da legen sie wohl wieder mehr Wert drauf.
A moment of laxity spawns a lifetime of heresy. Never forget, never forgive.

"Es ist schwer eine schwarze Katze in einem dunklen Zimmer zu finden. Vor allem wenn sie gar nicht da ist." Konfuzius

Antworten