Pen&Paper

Alles, was nicht mit dem Hobby zu tun hat
Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 459
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals)
Star Wars - Legion
Terminator - Genisys
Gaslands
Fallout - Wasteland Warfare
Mars Attacks
Wohnort: Biebergemünd

Re: Pen&Paper

Beitrag von Nakai » Di 12. Mär 2019, 16:00

Für Shadowrun habe ich auch noch alte Regelwerke, müssten zweite Edition sein :-)
Auch das Mechwarrior Regelwerk habe ich noch im Schrank :-)

Grimlock
Beiträge: 636
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 13:44
Spielsysteme: AoS (im Aufbau),
Star Wars Legion
und
Saga(im Aufbau)
Wohnort: Glauburg Stockheim

Re: Pen&Paper

Beitrag von Grimlock » Do 28. Mär 2019, 09:56

Servus

Spiele im Moment ca 1x im Monat D&D mit ein paar Freunden

Gruß
André
Don´t eat the fucking Candy

Benutzeravatar
FirstGuardian
Beiträge: 16
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:38
Spielsysteme: Warhammer 40K, Warhammer Kill Team, Blood Bowl & Blitz Bowl, Freebooters Fate, Frostgrave, (Summoners)
Wohnort: Niddatal

Re: Pen&Paper

Beitrag von FirstGuardian » Mo 3. Jun 2019, 10:27

Guude, wie ist denn der Stand in Sachen Pen&Paper? Gibt es vielleicht in einer Runde mit Fantasy-setting noch einen freien Platz?
Ich spiele selbst Pathfinder, bzw. leite eine Spielrunde, würde aber gerne auch mal wieder das Spieler-Leben genießen. Momentan gibt/gab es hier und da die Möglichkeit für einen One- oder Two-Shot - aber eine feste Runde wäre auch mal schön.
Ich stehe anderen Systemen (Fantasy) generell nicht abgeneigt gegenüber, außer 7te See - da werde ich nicht so richtig warm mit ;)
Balance ist, wenn jeder meckert...

Benutzeravatar
Buddha1985
Vereinsmitglied
Beiträge: 222
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 16:33
Spielsysteme: BattleTech (House Kurita, Draconis Combine)
Dropzone Commander (Scourge)
Dropfleet Commander (Scourge)
Bolt Action (Japaner)
DBMM (im Aufbau)
RONIN
Outremer
Gaslands
Wohnort: Altenstadt

Re: Pen&Paper

Beitrag von Buddha1985 » Mi 12. Jun 2019, 15:10

Ich hab bissl recherchiert und fand ein Regelwerk namens KATZHULHU...das auf den Regeln der Cthulhu-PnP basiert..find die Idee witzig.

Dabei spielt man Katzen in der Welt von Cthulhu...als Detektive etc...aus der Sicht einer Katze.

Wer den Film Felidae kennt, hat schon so eine ungefähre Ahnung.

Ein weiteres System der antropomorphen Tiere wäre " Sea Dracula".


Wen würde sowas auch mal reizen zu spielen?

Antworten