W40k Conquest (LCG)

Alles, was nicht mit dem Hobby zu tun hat
Benutzeravatar
toarak
Vereinsmitglied
Beiträge: 492
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 11:36
Spielsysteme: Infinity, BA, Saga
Wohnort: Grävenwiesbach

W40k Conquest (LCG)

Beitrag von toarak » Di 29. Dez 2015, 10:24

Hat das zufällig jemand oder spielt es auch?
Würde mich mal interessieren wie es so ist :)
A moment of laxity spawns a lifetime of heresy. Never forget, never forgive.

"Es ist schwer eine schwarze Katze in einem dunklen Zimmer zu finden. Vor allem wenn sie gar nicht da ist." Konfuzius

Benutzeravatar
08l15
Beiträge: 1305
Registriert: Di 16. Apr 2013, 11:39
Spielsysteme: Batman Miniatures Game
Bolt Action: Japaner
Confrontation: Goblins, Löwen
Dystopian Wars: Kingdom of Britannia
Flames of War: Deutsche
STAR WARS: Armada
X-Wing
Wohnort: Ick bin ein...

Re: W40k Conquest (LCG)

Beitrag von 08l15 » Di 29. Dez 2015, 10:44

Sprich mal Bam drauf an, er hat das!
Blackjack und Hutten!

dasdumbo
Beiträge: 242
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 20:54
Spielsysteme: 40k (Space Marines, Blood Angels)
Flames of War (Deutschland-late)
X-Wing (Rebellen)
Wohnort: Offenbach am Main

Re: W40k Conquest (LCG)

Beitrag von dasdumbo » Di 29. Dez 2015, 20:59

Bam hats nicht, ich habs vom Bam.
Was ist der Mensch eigentlich Wert? Materialwert in Dollar und Cent.

Als Ersatzteillager?

Unbezahlbar!

Benutzeravatar
toarak
Vereinsmitglied
Beiträge: 492
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 11:36
Spielsysteme: Infinity, BA, Saga
Wohnort: Grävenwiesbach

Re: W40k Conquest (LCG)

Beitrag von toarak » Mi 30. Dez 2015, 07:20

Und wie findest es?
A moment of laxity spawns a lifetime of heresy. Never forget, never forgive.

"Es ist schwer eine schwarze Katze in einem dunklen Zimmer zu finden. Vor allem wenn sie gar nicht da ist." Konfuzius

Benutzeravatar
Angbar
Vereinsmitglied
Beiträge: 92
Registriert: So 25. Jun 2017, 08:25
Spielsysteme: Warhammer 40k / WH40k: Kill Team / Shadow War: Armageddon / Frostgrave / Warhammer Underworlds /Star Wars Armada
Wohnort: Erlensee

Re: W40k Conquest (LCG)

Beitrag von Angbar » Sa 15. Jul 2017, 22:01

Um den Thread mal wieder zu erwecken:
Also ich habe Conquest auch und finde es ziemlich cool, bin aber leider aus mangelndem Interesse im Freundeskreis erst ein paar mal dazu gekommen es zu spielen. Das Spiel an sich ist nach kurzer Einfindung schnell verstanden und hat taktisch viel Tiefgang. Hätte auf jeden Fall Lust das mal auf den Tisch zu bringen, falls sich ein Mitspieler findet.

Hier gibt's ein schönes Tutorial:
https://youtu.be/2EXfeEGuxwk
Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 459
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals)
Star Wars - Legion
Terminator - Genisys
Gaslands
Fallout - Wasteland Warfare
Mars Attacks
Wohnort: Biebergemünd

Re: W40k Conquest (LCG)

Beitrag von Nakai » Sa 15. Jul 2017, 23:06

Hmm klingt recht interessant, würde es auf alle Fälle mitspielen.
Ich habe gerade mal geschaut, es gibt ja Haufenweise Erweiterungen dazu.
Ich weiss nur nicht wie das Funktionieren soll, da das Spiel ja immer für zwei Leute ist, braucht nur einer diese Box.
Also entweder man teilt sich das Geld dafür oder einer muss sich das immer alleine kaufen :-(
Nur habe ich schon genug sachen gekauft in letzter Zeit wo ich keine Mitspieler dafür in der Nähe habe, noch ein weiteres Spiel muss nicht sein :-)

Benutzeravatar
Angbar
Vereinsmitglied
Beiträge: 92
Registriert: So 25. Jun 2017, 08:25
Spielsysteme: Warhammer 40k / WH40k: Kill Team / Shadow War: Armageddon / Frostgrave / Warhammer Underworlds /Star Wars Armada
Wohnort: Erlensee

Re: W40k Conquest (LCG)

Beitrag von Angbar » Sa 15. Jul 2017, 23:21

Also ich habe alle Erweiterungen in meiner Sammlung (Und da GW ja den Vertrag mit Fantasy Flight Games gekündigt hat werden ja auch keine neuen dazu kommen :irre ). D.h. es wäre möglich zwei Decks mit der Sammlung zu bauen, vorrausgesetzt es wird nicht 2 mal die selbe Fraktion gespielt. Habe mehrere vorgefertigte Decks auf Halde die man spielen könnte, wenn man selber bauen mag kann ich deckbauer.telfador.net empfehlen.
Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 459
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals)
Star Wars - Legion
Terminator - Genisys
Gaslands
Fallout - Wasteland Warfare
Mars Attacks
Wohnort: Biebergemünd

Re: W40k Conquest (LCG)

Beitrag von Nakai » Sa 15. Jul 2017, 23:44

Sehr Praktisch die Seite, aber ohne das Spiel etwas genauer zu kennen, müsste ich ja jede Karte ansehen.

Benutzeravatar
Angbar
Vereinsmitglied
Beiträge: 92
Registriert: So 25. Jun 2017, 08:25
Spielsysteme: Warhammer 40k / WH40k: Kill Team / Shadow War: Armageddon / Frostgrave / Warhammer Underworlds /Star Wars Armada
Wohnort: Erlensee

Re: W40k Conquest (LCG)

Beitrag von Angbar » So 16. Jul 2017, 08:59

Das ist schon richtig. Aber das YouTube Tutorial erleichtert den Einstieg schon immens. Kann das ganze ja mal zu einem Spieletreff mitbringen. Hätte eventuell am 23.07. zeit.
Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Benutzeravatar
Nakai
Beiträge: 459
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:06
Spielsysteme: Infinity - Yu Jing, Haqqislam
WH40K (Ultramarines)
AOS - Skirmish (Stormcast Eternals)
Star Wars - Legion
Terminator - Genisys
Gaslands
Fallout - Wasteland Warfare
Mars Attacks
Wohnort: Biebergemünd

Re: W40k Conquest (LCG)

Beitrag von Nakai » So 16. Jul 2017, 09:46

Ok und welche Fraktion spielst du ?

Antworten